Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

TOG CHÖD YANA

Der Schwert Weg

Tog Chöd Yana


 

Die Kunst das Schwert zu führen ohne zu kämpfen …

TOG CHÖD YANA – Der Schwert Weg,
ist eine Kombination aus Körperhaltungen, Bewegungen und Visualisierungen. Diese Meditationspraxis kann uns helfen, Ängste und Erwartungen zu reduzieren, geistige Prägungen aufzulösen und negative Emotionen zu überwinden. Durch Tog Chöd Yana lernen wir, Gedanken zu durchschneiden. Dadurch können wir Erwartungen, Wahrheitskonzepte und Ängste abschneiden. Das ist wichtig, um in der Gegenwart zu leben und gedanklich nicht in die Vergangenheit oder in die Zukunft abzuschweifen.

 

Tog Chöd Yana ist eine Kombination aus Körperhaltung, Bewegung und Visualisierung.

Es besteht aus zusammengesetzten Bewegungen die zusammen einen Formen lauf ergeben.

Es ist nicht ein Kampf mit einem anderen, sondern mit sich selbst.

Durch Tog Chöd Yana lernen die Kinder die eigenen Gedanken zu durchschneiden. Dadurch können sie Erwartungen und Ängste abschneiden.

Durch die Bewegungen wird die Konzentration, die Achtsamkeit mit sich selbst und gegenüber andere sowie die Koordinative Fähigkeiten geschult.

Das Selbstbewusstsein und das eigene Körpergefühl wird gestärkt.

Gerne könnt Ihr zu einem kostenlosen Probetraining vorbei kommen.

Pin It on Pinterest

Share This