Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Über unsere Trainer

Auch unsere Trainer lernen ständig weiter - der Weg hört nie auf

Jörg Szelies

Budosport seit 1987 / Gründer des Easy-Jutsu (Kaisho)

Alle Graduierungen (Kyu & Dan) sind durch Prüfung von den dementsprechenden Dachorganisationen dokumentiert und abgenommen.

2. Dan Ju-Jutsu (WJJV e.V) / Trainer seit 1993

Prüfer seit 1999 / Trainerlizenz C Breitensport seit 1999

Lu Jong Lehrer seit 2014 / Tog Chad Lehrer seit 2015

4. Kyu Kobudo (Nach Vlado Schmidt IKF – International Kobudo Federation)

MES-Instrukter I.S.S. seit 2013

4. Kyu Bojutsu
(Nach Vlado Schmidt IKF – International Kobudo Federation)

8. Kup. Taekwondo

Projekte und Verbreitung des Sport Ju-Jutsu

1995 Gründung von Kodokan Ju-Jutsu

1996 Mitbegründer des Ju-Jutsu Verbandes Württemberg e. V

2001 Kursleiter für „Gewalt gegen Frauen – Selbstverteidigung beginnt im Kopf“

Projekte bei der Polizei Esslingen

2001 Kursleiter für „Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Schulkinder“

Projekte bei der Polizei Esslingen

2003 Kursleiter für Präventionsprojekt „Ich sage HALT!“

2004 Auflösung des nicht eingetragenen Verein Kodokan Ju-Jutsu und neu

Gründung des VKGS e.V. Verein für Körper Geist und Seele dem ich

als Gründungsmitglied und heutiger Vorsitzender bin.

2004 Kursleiter für „Cool sein – cool bleiben“ (Selbstbehauptung für Jugendliche und Mobbing an Schulen)

2008 Ofizelle Anerkennung Fonder of Easy-Jutsu

2009 Vizepräsidenten des Württembergischen Ju-Jutsu Verband e.V.

2010 Legion of Courage. Überreicht für Innovative Projekte.

2011 Widerwahl zum Vizepräsidenten des Württembergischen Ju-Jutsu Verband e.V.

2011 Wahl zum Präsidenten des Bund Deutscher Ju-Jutsuka e.V.

2013 Ehrentitel DÒAN von Vlado Schmidt

2013 MA Day – Award für Exzellenz Dienst an der Welt der Kampfkünste

2014 Prüfung zum Lu Jong Lehrer unter Lama Tulku Lobsang

2014 Mitgründer des KAIHATSU e.V ( www.kaihatsu.de )
Deutsche Gesellschaft für persönliche Entwicklung, Coaching und Kampfkünste e.V.

2014 Ausbildung zum Entspannungstherapeut(in) / Entspannungspädagoge
(-in), Schwerpunkt Östliche Verfahren mit Abschluss.
Entspannungstherapeut in Schwerpunkt Östliche Verfahren (IEK)

2015 Prüfung zum Tog Chöd Lehrer Unter Lama Tulku Lobsang.

2015 Einsatz zum Referenten bei dem Kaihatsu e. V. Verband.

2015 Wiederwahl zum Präsidenten des Bund Deutschen Ju-Jutsuka e.V.

2015 Einsatz zum Referenten für die Vorstellung des Easy-Jutsu

2015 – 2016 Ausbildung u. Umsetzung der buddhistischen Psychologie durch die systematische Meditation bei Lharampa Tenzin Kalden (Buddhistischer Mönch und Gelehrter)

2017 Prüfung zum Nervenpunkt Praktiker Level1
Pressure Point Academy unter Kyoshi Erwin Pfeiffer

Melanie Szelies

Budosport seit 1987

Alle Graduierungen (Kyu & Dan) sind durch Prüfung von den dementsprechenden Dachorganisationen dokumentiert und abgenommen.

1. Dan Ju-Jutsu (DJJV e.V.)

Trainerin seit 1996 für Kinder, Jugend und Erwachsene

Prüferin seit 2009

4. Kyu Kobudo (Nach Vlado Schmidt IKF – International Kobudo Federation.)

4. Kyu Judo

Projekte und Verbreitung des Sport Ju-Jutsu
2001 Kursleiterin für „Gewalt gegen Frauen – Selbstverteidigung beginnt im Kopf“Projekte bei der Polizei Esslingen

2001 Kursleiterin für „Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Schulkinder“ Projekte bei der Polizei Esslingen

2003 Kursleiterin für Präventionsprojekt „Ich sage HALT!“

2004 Auflösung des nicht eingetragenen Verein Kodokan Ju-Jutsu und neu

Gründung des VKGS e.V. Verein für Körper Geist und Seele dem ich

als Gründungsmitglied und heutiger Geschäftsführerin bin.

2004 Kursleiterin für „Cool sein – cool bleiben“ (Selbstbehauptung für Jugendliche und Mobbing an Schulen)

2009 Kinder-Jugendlehrwart des Württembergischen Ju-Jutsu Verband e.V.

2011 Widerwahl zum Kinder-Jugendlehrwart des Württembergischen Ju-Jutsu Verband e.V.

2011 Wahl zur Geschäftsleitung des Bund Deutscher Ju-Jutsuka e.V.

2014 Ausbildung zum Entspannungstherapeut(in) / Entspannungspädagoge
(-in), Schwerpunkt Östliche Verfahren mit Abschluss.
Entspannungstherapeut in Schwerpunkt Östliche Verfahren (IEK)

2015 Einsatz zum Referentin bei dem Kaihatsu e. V. Verband.

2015.08.03 Prüfung zur Ganzheitlichen Ernährungsberaterin.
Fachberaterin für holistische Gesundheit®

2015.09.05 Wiederwahl zur Geschäftsstelle des Bund Deutschen Ju-Jutsuka e.V.

2015 Einsatz zum Referentin für die Vorstellung des Easy-Jutsu

2015 – 2016 Ausbildung u. Umsetzung der buddhistischen Psychologie durch die systematische Meditation bei Lharampa Tenzin Kalden (Buddhistischer Mönch und Gelehrter)

Haben Sie Fragen an uns ?

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen

Pin It on Pinterest

Share This